SAY WHUAT?! Gossip über die Künstler vom Royal Arena

Wusstest du, dass Busta Rhymes einem Mitarbeiter eines Fitness-Centers einen Protein-Shake an den Kopf warf, Joey Bada$$ einem Security Guard die Nase brach oder Akil the MC von Jurassic 5 voll der Softie ist? #OMG

BUSTA RHYMES: Der Protein-Pulver-Schmeisser

Anfang August ist er in einem Fitness-Center ausgerastet und hat einem Mitarbeiter einen 500g schweren Behälter mit Proteinpulver an den Hinterkopf geworfen. Er wurde abgeführt, um kurze Zeit später wieder freigelassen zu werden. Busta sagt dazu:«Es war tatsächlich eine Flasche Muscle Milk.» Scheint jedenfalls zu wirken, dieses Pulver.

Dass Busta sehr emotional ist, beweist auch folgende Geschichte: Während er mit der New Yorker Radiomoderatorin Tarsha Jones im Bett war, hat er sich so mitreissen lassen, dass er ihr einen Heiratsantrag gemacht hat. Sie sagt dazu: «Ich habe gelernt, einen Heiratsantrag nicht zu glauben, der im Bett gemacht wurde.» Ausserdem hätte es sie nie gestört, dass es mit Busta nicht lange dauerte, da «seine Schweisstropfen immer auf sie regneten.»

T.I.: Der Bitch-Fight-Schlichter

Snoop Dogg und Iggy Azalea kamen sich in die Haare: Snoop postete ein Bild von einem Albino-ähnlichen Mann auf Instagram und schrieb dazu: «Iggy Azalea ohne Make-Up». Die Rapperin drehte vollkommen durch und fragte verstört via Twitter, was sich Snoop Dogg dabei gedacht hat.

Snoopclownsiggyig

Weil das nichts brachte, wandte sie sich an ihren Freund und Los Angeles Lakers-Star Nick Young - und schliesslich an ihren Kumpel und Crewchef T.I. Dieser rief Snoop letztendlich an und wies ihn zurecht, woraufhin sich Snoop prompt entschuldigte: «Jungs und Mädels, ich bekam gerade einen Anruf von meinem Homeboy Tip, dem König von Atlanta, und es ist offiziell vorbei. Keine bösen Wörter mehr. Ich entschuldige mich. Ja, es tut mir leid. Ich werde es nicht wieder tun.» Iggy nahm die Entschuldigung an.

JOEY BADA$$: Der Rüpel-Rapper

Wow. Er kann ja wirklich voll Bada$$: Am Falls Music and Arts Festival in New South Wales verlangte die Security von Joey Bada$$ einen Ausweis, als dieser auf die Bühne steigen wollte. Ergo: Joey Bada$$ brach ihm die Nase. Nach einem einstündigen Konzert wurde der Rapper schliesslich wegen einfacher Körperverletzung verhaftet und nach dem Gerichtstermin wieder auf Kaution freigelassen.

Jurassic 5: Der Ultra-Philosoph

Oh mein Gott. Er ist ja so deep und meta und so. Akil the MC von Jurassic 5 tweetet zum Beispiel: «If u love you, you will never be able to say no one loves you» Merci für den, Akil <3 Übrigens: Wenn man die Augen zu hat, sieht man schlechter, als wenn man sie geöffnet hat. #truestory

GENETIKK: Die Hardcore-Disser

Dissen sie ihn nun - oder dissen sie ihn nicht: Im Song «Puls» rappen Genetikk über ihren Labelkumpel Kollegah: «Für mich seid ihr nicht mal richtige Gegner, euch mit mir zu vergleichen schafft nicht einmal Kollegah.» Der Clue: Fans diskutieren heiss, ob sie ihm nun Props geben oder ihn dissen (und wie man Props schreibt, da sind sie sich auch nicht so ganz sicher).