Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zürich Openair 2018 Wir stellen Fragen, die man eigentlich nicht stellen sollte

Hast du schon mal deine Eltern beim Sex gehört? Selber Telefonsex gehabt? Oder jemanden angemacht, um etwas zu bekommen? Wir stellen den Besuchern am Zürich Openair die Fragen, die man eigentlich nicht stellt. Ob sie uns eine ehrliche Antwort geben? Die Auflösung gibt's im Video.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Max Blatter  (maxblatter)
    Meine Antworten auf die Fragen im Lead: Eltern beim Sex gehört - ja, sowohl als sie noch zusammen waren als auch später die Mutter mit ihrem Geliebten. Selber Telefonsex gehabt - nein. Jemanden angemacht um etwas zu bekommen - noch und noch, wenn ich z.B. in der Bäckerei sechs Gipfeli verlangte (und sie auch bekam, notabene). (Bemerkung zur letzten Antwort: Da hat die Redaktion wohl auch versucht, mich "anzumachen", hat aber nicht das bekommen was sie wollte...)
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Tom Duran  (Tom Duran)
    Müsste es nicht heissen: Wir stellen Fragen, die man eigentlich "nur in der Schweiz" nicht stellen sollte?
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
    1. Antwort von Martin Tanner  (mikado5034)
      Psssst! Schon diese Frage sollte man hier nicht stellen!
    2. Antwort von Max Blatter  (maxblatter)
      Wie heisst es so schön: Man darf alles fragen, wenn man die Antwort nicht scheut. Gilt in allen Ländern!