Something In The Woods

Charakteristisch für Galicien sind die weitläufigen Wälder, die zum Teil aus angepflanzten Eukalyptusbäumen bestehen. Von dort kommt einer der eigenwilligsten Künstler der Electronica: David Granha.

Ein Sound, der sich nur schwer beschreiben lässt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: David Granha Ein Sound, der sich nur schwer beschreiben lässt. Official

David Granha, der Mann aus dem Wald

Die passenden Worte um David Granhas Stil zu beschreiben sind noch nicht erfunden. Kein Wunder also, zählen Electro-Poet Henry Saiz und Binärcode-Avantgardist James Holden zu seinen grössten Fans. Lass dich also verzaubern von Granhas neuer Scheibe.

Mr. Smith loves Tekkno

Die New Yorker Techno-Legende Christian Smith meldet sich mit einer neuen Scheibe fulminant zurück. Natürlich auf seinem Label Tronic. Verspielt, technoid und vielseitig klingen die beiden Tracks, welche er mit Eric Sneo produziert hat. Christian Smith lebt zur Zeit auf Mallorca und vielleicht ist es gerade dieser mediterrane Touch, der dieses Werk so frisch und entspannt wirken lässt. Mental X stellt dir die EP vor.

Clarian mag es kompakt

Ende Januar ist es soweit. Die lang erwartete, neue EP von Clarian wird auf dem altehrwürdigen Kölner Label Kompakt veröffentlicht. Und sie klingt richtig gut!

Der Kanadier liess in den letzten Jahren aber auch nichts anbrennen. Veröffentlichungen mit Guy Gerber, grossartige Tracks bei «Hot Creations» und auf «Natura Sonoris». Jetzt meldet sich der Mann mit der Vorliebe für warme und sehr melancholische Electronica zurück. Die «Ankh EP» ist der perfekte Soundtrack für den Winter. Oder eben, warme Tunes für kalte Nächte.

Und sonst noch?

Weiter präsentiert dir Mental X neue und exklusive Tunes von Solee, Township Rebellion, Audioglider, Roberto Traista und noch vieles vieles mehr!

Sendung zu diesem Artikel