Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Neuer Schweizer Stoff «So Sad»: Gesellschaftskritik zum Mitviben

Beim erstmaligen Hören wippen die Füsse mit dem elektronischen Beat, beim dritten Mal dringt die Stimme von MELDAY ins Gehör. Die Aargauerin Sensu bricht mit ihrer Musik die Grenze zwischen den Genres. Auch auf «So Sad», wo sie gesellschaftskritische Texte in einer unvollendeten Lovestory verpackt.

Neuer Schweizer Stoff

Neuer Schweizer Stoff

Angesagte Acts, neue Tracks: In unserer Rubrik «Neuer Schweizer Stoff» halten wir dich auf dem Laufenden und sagen dir, welche Tracks du nicht verpassen darfst. Mehr Schweizer Songs gibt's übrigens hier.

Schick uns deine Musik!

Das brauchen wir von dir:

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen