Pirmin Lötscher (38): «Die Krankheit hat mein Leben verändert»

Pirmin (38) war alles andere als ein Kind von Traurigkeit. Bis zu seinem 21. Lebensjahr war er ständig auf Partys unterwegs und strotzte nur so von Lebensfreude. Mit der Diagnose «Pfeiffersches Drüsenfieber» veränderte sich sein Alltag. Als Autor hat er sein Erlebtes niedergeschrieben.

Pirmin Lötscher lebte in seiner Jugend einen extravaganten Lifestyle.
Eine teure Uhr, ein schönes Auto und jedes Wochenende Party gehörten zu seinem Leben. Dies ging einige Jahre gut, bis ihn eine nicht enden wollende Krankheit in ein tiefes Loch stürzte.

«  Ich fühlte mich wie ein Held. »
Zusatzinhalt überspringen

S.O.S. (Sick of Silence)

S.O.S. (Sick of Silence)

Robin Rehmann leidet selbst an einer chronischen Krankheit und unterhält sich in seiner neuen Sendung mit Betroffenen.

Jeden Mittwoch, 19 - 20 Uhr bei SRF Virus.

Plötzlich hatte er keine Kraft mehr für 2 Jobs und sein exzessives Leben. Die Krankheit fesselte ihn ans Bett und schlug ihm extrem auf die Psyche. Das Pfeiffersche Drüsenfieber war bei ihm so stark, dass er ca. 5 Jahre brauchte bis er es überwunden hatte.
In den ersten zwei Jahren ging es ihm am schlechtesten und so suchte er Hilfe von verschiedenen Ärzten. Von der klassischen Schulmedizin zur Alternativmedizin, er probierte alles aus und machte auch vor Hypnose keinen Halt. Aber erst das Autogene Training verhalf ihm zur Besserung.

Lernen sich selber zu heilen

Pirmin merkte relativ schnell, dass ihm das Autogene Training extrem gut tat. Nach 2 Jahren starken Symptomen und Müdigkeit konnte er erstmals wieder Kraft tanken. Nach weiteren 3 Jahren hatte er die Krankheit dann definitiv überwunden.

«  Ich bin dankbar, dass ich die Krankheit hatte. »

Durch das Schicksal zu neuem beruflichen Erfolg

Durch seine Erfahrungen mit dem Training, und dem daraus resultierenden Erfolg, entschliess sich Pirmin, eine Ausbildung zum Autogen- und Mentaltrainer zu besuchen um später anderen Kranken zu helfen können.
Darüber hinaus hat er auch noch 3 Bücher geschrieben, in denen er unter anderem sein Erlebtes erzählt und Tipps weitergibt.