#Rehmann und die Generationen

Alle Generationen an einem Tisch. Das gibt es nur bei «Rehmann». Was können wir aus der Generation Y von den anderen lernen? The clash of the generations!

«Früher war alles viel besser»

Ah ja? Bööh, wissen wir nicht, aber sagt man halt so. Die Generation Y weiss irgendwie nicht so richtig was sie will. Aber vielleicht können ihr ja die jüngeren und älteren Generationen helfen. Bei «Rehmann» lernen wir die 12-jährige Sara Neukomm, Yvonne Volken aus der Elterngeneration, die einen Sohn aus der Generation Y hat, und der 90-jährige Werner Egli kennen. Wie sehen sie die unentschlossene «Generation Why?», welche Tipps haben sie auf Lager und wie war ihr Leben so um die Dreissig?