Zum Inhalt springen

Header

Xen, EAZ, La Nefera, Davey6000, Sensu
Legende: Collage: SRF
Inhalt

Schweizer Musiktag Das Studio wurde gekapert: Diese Acts übernahmen unseren Sender

Am Schweizer Musiktag am 18. September galt bei SRF Virus: CH-Music only! Von 14 bis 18 Uhr übernahmen Sensu, Xen und EAZ, La Nefera und Davey6000 unseren Sender und stellten ihre liebsten Songs aus der Schweiz vor – hier gibt's alle Sendungen zum Nachhören.

14 bis 15 Uhr: Sensu

Die Badenerin hat sich in den letzten Jahren zu einer DER Produzentinnen der Schweiz hochgeackert und darf sich über unzählige Features von nationalen und internationalen Künstler*innen auf ihren Songs freuen, die nicht nur ab Band, sondern auch live richtig gut sind!

Tracklist

  • Sensu «Outspoken» (feat. LYAM)
  • Oddisee «Still Strange» (feat. Priya Ragu)
  • Audio Dope «Pai Mei»
  • Mira Mare «Du hesch mi» (feat. Stereo Luchs & Dawill)
  • Pronto «Crazy»
  • Pablo Nouvelle «Lupus» (feat. Nativ)
  • Cella «Drowning»
  • Melodiesinfonie «Tuk Rueh» (Christian Crow)
  • Manillio «Iiskreis»
  • Nativ «Parisienne Vert»
  • Danitsa «Remember Me»
  • Sensu «Listen» (feat. Otis Junior)

15 bis 16 Uhr: Xen und EAZ

Xen und EAZ gehören mittlerweile zur Schweizer Rapszene wie Aromat zum Frühstücksei. Die beiden Zürcher reissen nicht nur jährlich am Cypher, Link öffnet in einem neuen Fenster, auch ihre eigenen Releases sind meist sehr erfolgreich – auch wenn es manchmal ein wenig Erklärung bedarf, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Tracklist

Xen:

  • EAZ «Hood»
  • Sektion Züri «Dinero»
  • Gölä «Schwan»
  • Reza «Ghostwriter»
  • MC Hero «Hero»
  • Jordan Parat «Stich En Zivi»

EAZ:

  • Xen «Wer will battle?!»
  • Lloko x Drini «5k»
  • Rixon «Pronto»
  • Vairplay «Release»
  • Paff ft. Key «Das isch Kempte»
  • Teezy «Teezy» (Unreleased)

16 bis 17 Uhr: La Nefera

Als Frau hat man's im Schweizer Rap-Business manchmal schwer. Baslerin La Nefera lässt sich davon nicht unterkriegen, nein, es scheint, als würde es sie eher noch mehr anspornen, richtig abzuliefern. Und das tut die Baslerin mit ihren spanischen Lyrics, Link öffnet in einem neuen Fenster und eingängigen Hooks definitiv.

Tracklist

  • La Nefera «Cuerpo y Alma»
  • Ilarius ft. Greis & Taz «Bruches nüm»
  • Pyro & Crosby «The world is my hood» (ft. Baze, Burni & Redondo)
  • Collie Herb ft. Jo Elle «I Weiss»
  • KT Gorique & Rebecca Lane «Quelle Historie»
  • Samora «Free Up»
  • Annie Goodchild «Golden Trees»
  • Zeal & Ardor «Devil Is Fine»
  • The Lugubrious «Want Me»
  • Shanga «Kelele»
  • Fleeb «Digital»
  • La Nefera «No sé»

17 bis 18 Uhr: Davey6000

Lange als Teil von Marash & Dave unterwegs, macht's David Largier alias Davey6000 seit bald eineinhalb Jahren alleine – und das mit Erfolg: Seine Debüt-EP wurde gefeiert, letztes Jahr schnappte sich der Luzerner gar einen Slot am Openair Frauenfeld.

Tracklist

  • Davey6000 «Lovesongs»
  • Nemo «5i uf de Uhr»
  • LCone «Dehei»
  • Mimiks «Wiit Wäg»
  • Gimma «Weni Gross Bin»
  • Griot «Inner City Blues» ft. Ginjah
  • Venetus Flos «Northpole»
  • Huck Finn «Sharks»
  • Jeans For Jesus «2000&Irgendwo»
  • Dachs «Beat Breu»
  • Mercee «La Luna Yena»
  • Davey6000 «Rockstar»

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.