Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Filmtipps 5 Hip-Hop-Filme, die du gesehen haben musst

Nach dem Erfolg mit ihrer Musik haben viele Rapper den Schritt auf die Leinwand gewagt. Dabei sind einige gute Filme mit Beteiligung aus der Rapszene entstanden. Manchmal mit den Rap-Stars als Schauspieler, in anderen Streifen werden ihre bewegten Biografien erzählt. Das sind unsere 5 Must-Sees!

«8 Mile»

Der Spielfilm aus dem Jahr 2002 nimmt sich mehr oder weniger der Geschichte Eminems an. Laut Eminem, der selbst auch die Hauptrolle im Film spielt, ist der Film autobiografisch und erzählt seine Story vom weissen Hobby-Rapper, der in der Hip-Hop-Subkultur nicht akzeptiert wird, zu einem der wichtigsten Rapper in der Geschichte. «8 Mile» wurde 2003 sogar mit einem Oscar gekürt. Der Titelsong, «Lose Yourself», ist übrigens einer der erfolgreichsten Rap-Songs aller Zeiten.

«Zeiten ändern dich»

Auch bei diesem Film wurde das Leben eines Rappers verfilmt, dieses Mal sogar mit der Autobiografie als Grundlage. «Zeiten ändern dich» ist ein Film über Bushido und sein Leben im sozialen Brennpunkt Berlin. Schauspieler sind unter anderem Elyas M’Barek, Moritz Bleibtreu und Karel Gott sowie die Rapper Bushido, Fler, Kay One und Nyze. Der Film ist ein Denkmal für Deutschrap, da er einer der ersten deutschen Hip-Hop-Filme war, und dazu noch die Geschichte des wohl bekanntesten und kontroversesten deutschen Rappers erzählt.

«Straight Outta Compton»

«Straight Outta Compton» dreht sich um den Mythos N.W.A. Die legendäre Hip-Hop-Crew aus Compton (Kalifornien) gehört zu den wichtigsten Vertretern von Westcoast-Hip-Hop und Gangsta-Rap. Der Film ist ein Biopic, in welchem die Rollen von Dr. Dre, Ice Cube, Easy-E und Co. von Schauspielern, nicht den Rappern selbst, gespielt werden.

«Blutzbrüdaz»

Der zweite Deutschrap-Film, jedoch der erste rein fiktionale Film in dieser Liste. Der Spielfilm erlangte vor allem grosse Aufmerksamkeit, weil Sido mitspielt. Dieser belegt zusammen mit B-Tight die beiden Hauptrollen. Es geht um den Durchbruch im Musikgeschäft und die Freundschaft, die stark darunter leidet. Weitere Rapper, die im Film mitspielen sind Alpa Gun und Tony D.

«All Eyez on Me»

«All Eyez on Me» ist ein Biopic über den legendären Rapper Tupac Shakur. Der Film dreht sich um das Leben und den Werdegang von 2Pac bishin zu seinem Tod. Er trägt den Namen des vierten Studioalbums von 2Pac und kam 2017 in die Kinos.

Welchen Hip-Hop-Film magst du am liebsten? Sag's uns via Whatsapp-Sprachnachricht an 079 909 13 33!

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.