Best of 2015: Die 10 besten Livesessions im SRF Virus Studio

Das Virus Studio ist nicht nur ein Radiostudio, sondern manchmal auch Schauplatz intimer, authentischer Momente, die Gänsehautorgien auslösen. Und zwar dann, wenn wir Bands für eine Livesession einladen. Hier sind die Highlights aus dem Jahr 2015, die uns besonders in Erinnerung bleiben werden.

Best Of Studio Session Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Best Of Studio Session Diese Live Sessions behalten wir besonders in Erinnerung SRF Virus

1. Serafyn

Serafyn, 5 chartstürmende Mädels und Jungs, die sich dem Folk-Pop verschrieben haben.

2. Wassily

Basil Kehl, Sänger der Band Dachs, hat ein eigenes Projekt am Start: Wassily.

3. Navel

Im Dezember haben sich Navel nach 13 Jahren vom Business verabschiedet. Anfang Jahr sah alles noch viel rosiger aus.

4. Rio Wolta

Nicht nur die Studio Session von Rio Wolta war gut, auch sein Album ist es.

5. Pablo Nouvelle

Pablo Nouvelle.

6. Huck Finn

Huck Finn haben bei uns im Studio die Leadsingle «Tranquilizer» ihres Albums «Before You Begin» akustisch dargeboten.

7. Len Sander

Die Musik von Len Sander ist zum Träumen schön.

8. Faber

Rauchig, rauchiger, Faber.

9. True

Luftig leichter Electropop und viele Geheimnisse - das sind True.

10. Trinidad

Trinidad haben karibisches Flair ins Virus Studio gebracht und uns die wohl längste... (nein, nicht Praline) Studio Session in der Virus-Geschichte beschert.