Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

True Talk «Es gibt Lastwagenfahrer, die unter Alkoholeinfluss fahren»

Auf der Strasse sind sie die Rüpel, die extra überholen. Und mit dem alkoholisierten Fahren nehmen sie es auch nicht so genau: Lastwagenfahrer. Das kann Mänu als Chauffeur so nicht stehen lassen – bei «True Talk» räumt er mit Vorurteilen auf und erzählt, was für ihn das Tollste an seinem Beruf ist.

Wer hat sich als Autofahrer nicht auch schon über den einen oder anderen Verkehrsteilnehmer genervt? Zum Beispiel über die grossen, schweren Maschinen, die im dümmsten Moment überholen? Bei «True Talk» spricht Mänu (26) Klartext zum Reizthema «Elefantenrennen» – aber auch über ganz persönliche Dinge.

«True Talk»

«True Talk»

In unserer Webserie «True Talk» werden Menschen, die aufgrund von bestimmten Merkmalen, Eigenschaften oder Vorlieben häufig mit Vorurteilen zu kämpfen haben, mit ebendiesen konfrontiert.

«True Talk» siehst du jeweils mittwochs bei uns auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster oder auf dem «True Talk»-YouTube-Kanal, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Dem Sonnenuntergang entgegenfahren, neue Orte entdecken und Abenteuer erleben – das würde man wohl nicht auf Anhieb mit dem Lastwagenfahren in Verbindung bringen. Fast ein bisschen kitschig! Für Mänu sind es aber genau diese Dinge, die für ihn die Leidenschaft zu seinem Beruf ausmachen. Und wenn wir das Leuchten in seinen Augen sehen, während er erzählt, glauben wir ihm das sofort.

Was Mänu über Chauffeure denkt, die unter Alkoholeinfluss fahren und für wen der Job ganz bestimmt nichts ist, erzählt er dir in der aktuellen Folge von «True Talk».

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.