Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Unzipped Metzger trifft auf Veganerin

Roman ist Metzger und liebt seinen Job. Angelina ist passionierte Veganerin und Aktivistin. Für unseren neuen «Unzipped»-Talk unterhalten sich die beiden über Moral und Ethik ihrer unterschiedlichen Ernährungsformen.

Schweizer*innen essen so wenig Fleisch wie seit knapp 50 Jahren nicht mehr, immer mehr Grosshändler bieten Fleischersatzprodukte an und im Rahmen der Diskussionen über den Klimawandel hinterfragen immer mehr Leute ihren Fleischkonsum.

Dennoch: Nur drei Prozent der Schweizer*innen ernähren sich komplett vegan. Eine von ihnen ist Angelina. Seit über zehn Jahren verzichtet sie auf tierische Produkte und engagiert sich ausserdem aktivistisch für Veganismus. Ihr gegenüber sitzt Roman, Metzger aus Leidenschaft und skeptisch eingestellt, wenn Veganer*innen ihre Ernährungsform religiös praktizieren.

Im «Unzipped»-Talk sprechen die beiden über einen verbreiteten Irrglauben über Milchkühe, über Menschen, die nur ab und zu «ein gutes Stück Fleisch» essen und darüber, was geschehen muss, damit mehr Leute auf Fleisch verzichten.

«Unzipped»

«Unzipped»

«Unzipped» ist das gesellschaftspolitische Format von SRF Virus.

In regelmässigen Reportagen erleben die beiden Hosts Livio Carlin und Lena Oppong hautnah gesellschaftliche Konflikte mit. Sie begeben sich in unangenehme Situationen, recherchieren vor Ort und begegnen jungen Menschen mit einer aussergewöhnlichen Geschichte. Sie gehen mit einer klaren Haltung an die Themen ran mit dem Ziel, sich der ihnen fremden Welt zu öffnen und sie kennenzulernen.

Und im «Unzipped»-Talk treffen regelmässig zwei Kontrahenten aufeinander und vertreten ihre eigene Meinung zu einem Thema.

Mehr aus UnzippedLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen