Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Unzipped-Talk Fasnacht: unnötige Party oder wichtiges Kulturgut?

Roman blutet das Herz: Schon zum zweiten Mal fällt die Fasnacht der Pandemie zum Opfer. Community, Musik und Kultur - all das fehlt ihm sehr. Mara hingegen hat nichts vermisst – im Gegenteil. Im neuen «Unzipped»-Talk sitzen beide Welten an einen Tisch.

Wenn an so manchem Ort in der Schweiz Fasnacht ist, dann ist die Welt ein bisschen eine andere: lauter, dreckiger und ungezwungen. Es scheint fast so, als würden während dieser Zeit andere Gesetze gelten.

Roman spricht von Musik, Mara von Lärm

Vor einigen Jahren reichte es Mara: Vom «Lärm» geplagt, von Männern begrapscht und nicht ernst genommen, entschied sie sich, die Fasnacht zu meiden. Sie ist der Meinung, dass viele die Narrenfreiheit missbrauchen, um sich während der Fasnacht besonders daneben zu benehmen. Oft habe sie zu hören bekommen: «Es ist Fasnacht, das musst du nicht so ernst nehmen.»

Roman kann die Erfahrungen von Mara nur schwer nachvollziehen. Wenn sie von «Lärm» redet, spricht er von Musik: «Wahrscheinlich hast du noch gar nie richtig gehört, dass die Fasnacht auch schön klingen kann», sagt er. Ausserdem sei es beachtlich, wie viele Laien nur für diesen kulturellen Event ein Instrument erlernen. Aber auf Maras Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen sagt er klar, dass diese nicht zur Fasnacht gehören und bestraft werden müssen.

Ausserdem entbrennt zwischen den beiden eine hitzige Diskussion um kulturelle Aneignung: Ist es in Ordnung, wenn Menschen an der Fasnacht Federschmuck tragen und sich als «Native Americans» verkleiden? Soviel vorweg: Einig werden sie sich nicht.

«Unzipped»

Box aufklappenBox zuklappen
«Unzipped»

«Unzipped» ist das gesellschaftspolitische Format von SRF Virus.

In regelmässigen Reportagen erleben die beiden Hosts Livio Carlin und Lena Oppong hautnah gesellschaftliche Konflikte mit. Sie begeben sich in unangenehme Situationen, recherchieren vor Ort und begegnen jungen Menschen mit einer aussergewöhnlichen Geschichte. Sie gehen mit einer klaren Haltung an die Themen ran mit dem Ziel, sich der ihnen fremden Welt zu öffnen und sie kennenzulernen.

Und im «Unzipped»-Talk treffen regelmässig zwei Gäste aufeinander und besprechen ihre unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.