Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Unzipped-Talk Zoo: Symbol menschlicher Arroganz oder Bildungsort?

Als Tierrechtsaktivist würde Silvano heute keinen Zoo mehr besuchen und kritisiert, dass Zootiere für die Unterhaltung von Menschen herhalten müssen. Für Zoobiologin Dina leistet der Zoo wichtige Arbeit in Artenschutz und Bildung. Im neuen «Unzipped»-Talk treffen sie aufeinander.

«Was macht eine Giraffe in Zürich? Die käme hier ja natürlich nicht vor», sagt Silvano und findet die Haltung überheblich, in jeder Grossstadt exotische Tiere im Zoo besichtigen zu wollen. Wir müssten uns damit abfinden, dass wir einige Tiere nie im realen Leben zu Gesicht bekommen würden und müssten einsehen, dass Tiere auch Subjekte und nicht nur Objekte seien, führt er aus.

Dina hingegen findet, dass in modernen, wissenschaftlich geführten Zoos die Tierschutzstandards extrem hoch seien und es den Tieren dort gut ginge. «Die Tiere brauchen gar nicht ein so grosses Revier wie in der Natur, da sie auch im Zoo all ihre Bedürfnisse abdecken können.» Einige Tiere würden sogar bewusst den Kontakt mit Besucher:innen suchen.

Tiere mit allen Sinnen wahrnehmen und dabei etwas über sie lernen, auch das könne man nur im Zoo. Gerade in Städten sei das wichtig, wo Menschen nicht unbedingt viel Kontakt zur Natur hätten. Für Silvano ist der Bildungsauftrag nur ein vorgeschobener Grund mit dem Zoos ihr Dasein legitimieren. Er findet: «Man kann sich auch mit Youtube, Wikipedia und Tierdokus weiterbilden.»

Weiter diskutieren die beiden im neuen «Unzipped»-Talk darüber wie viel der Zoo tatsächlich für den Artenschutz tut. Auch da sind sie sich nicht einig.

«Unzipped»

Box aufklappenBox zuklappen
«Unzipped»

«Unzipped» ist das gesellschaftspolitische Format von SRF Virus.

In regelmässigen Reportagen erleben die beiden Hosts Livio Carlin und Lena Oppong hautnah gesellschaftliche Konflikte mit. Sie begeben sich in unangenehme Situationen, recherchieren vor Ort und begegnen jungen Menschen mit einer aussergewöhnlichen Geschichte. Sie gehen mit einer klaren Haltung an die Themen ran mit dem Ziel, sich der ihnen fremden Welt zu öffnen und sie kennenzulernen.

Und im «Unzipped»-Talk treffen regelmässig zwei Gäste aufeinander und besprechen ihre unterschiedlichen Meinungen zu einem Thema.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.