Befreiungsschlag oder nicht? Der neue Name des «Front National»

Die französische Rechtsaussen-Partei «Front National» soll künftig «Rassemblement National» heissen. Parteichefin Marine Le Pen hat den Namenswechsel am Parteitag in Lille vorgeschlagen. Warum diser Name? Ronja Kempin, die Frankreichexpertin der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, erklärts.

Marine Le Pen am Rednerpult am Parteitag des Front National
Bildlegende: «Rassemblement National» statt «Front National»: Ob der neue Name als Befreiungsschlag wirkt, ist noch nicht klar. Keystone

Weitere Themen:

  • Parlamentswahl in Kolumbien: Die Wunden sind noch nicht verheilt.
  • Wahlen in Hongkong: «Die Niederlage für die Demokraten ist ein trauriges Signal für die Meinungsfreiheit»
  • Die Schweizer Kritik nützte: Die Liechtensteiner schützen das Leben von Bibern jetzt stärker.

Autor/in: Claudia Weber, Redaktion: Tina Herren