Bessere Zusammenarbeit bei Krebstherapie

Schweizer Unispitäler wollen künftig stärker zusammenarbeiten bei der Zell- und Immuntherapie. Für Krebskranke sind solche Behandlungsmethoden Grund zur Hoffnung, denn die Medizin hat in diesen Bereichen in den letzten Jahren grosse Fortschritte erzielt.

Uni Zürich
Bildlegende: Universität Zürich Keystone-sda

Die weiteren Themen:

  • Die SBB testet weisse Gleise gegen die Hitze.
  • Zwischen Japan und Südkorea spitzt sich ein Handelsstreit zu.
  • Neuer Vorschlag zur Sanierung der AHV.

Autor/in: Daniela Püntener, Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Samuel Wyss