Bierling: «Portland ist ein leichtes Ziel»

In den USA sorgt das Vorgehen von Präsident Donald Trump in Portland im Bundesstaat Oregon für Kritik: Gegen den erklärten Willen von Stadt und Bundesstaat setzt Präsident Trump Sicherheitskräfte in Portland ein. USA-Experte Stephan Bierling erklärt die Hintergründe dieses Einsatzes.

Hinter einer USA-Flagge stehen mehrere Soldaten, einer von ihnen hat eine Waffe im Anschlag, es sind Rauchschwaden zu sehen.
Bildlegende: US-Präsident Donald Trump schickt militärische Einheiten nach Portland, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Keystone

Die weiteren Themen

  • Wie die Ndrangheta in der Schweiz operiert - das Gespräch mit der Oxford-Soziologin Zora Hauser.
  • Wie Sudan Frauenrechte stärkt - das Gespräch mit dem Sudan-Kenner und Journalistin Tobias Simon.
  • Wie ein Hashtag Hinrichtungen verhindert - Digital-Redaktor Jürg Tschirren zum jüngsten Beispiel aus Iran.

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Daniela Püntener