China und Russland demonstrieren Einigkeit

Der chinesische Staatschef Xi Jinping ist zurzeit in Russland auf Staatsbesuch. Er und Putin betonten gestern die Wichtigkeit der guten Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Doch welche Interessen verfolgen die beiden Staaten? Das analysiert Felix Lee, Journalist in Hongkong, im Gespräch.

Xi Jinping und Wladimir Putin zelebrieren Einigkeit. Doch wie gut sind die Beziehungen zwischen China und Russland wirklich?
Bildlegende: Xi Jinping und Wladimir Putin zelebrieren Einigkeit. Doch wie gut sind die Beziehungen zwischen China und Russland wirklich? Keystone

Die weiteren Themen:

  • Jüdische Vermittler sollen in Touristenregionen gegenseitiges Verständnis zwischen orthodoxen jüdischen Touristen und Einheimischen schaffen.
  • In dem kleinen Dorf La Cambe befindet sich der grösste deutsche Soldatenfriedhof der Normandie. Eine Reportage, 75 Jahre nach dem D-Day.
  • «Zumindest mittelfristig ist GC jetzt ein Challenge League Club», sagt der NZZ-Fussballexperte zu den neuesten Turbulenzen beim abgestiegenen Rekordmeister.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Daniel Eisner