Die Schweizer Armee baut ihre Elite-Truppe aus

Die Schweizer Armee reagiert auf die angespannte internationale Sicherheitslage und baut ihre Elitetruppe für Einsätze im Ausland aus. Recherchen von Radio SRF zeigen: Unbemerkt von der Öffentlichkeit hat die Militärführung das «Armee-Aufklärungs-Detachement 10» (AAD10) aufgestockt.

Soldaten stehen stramm
Bildlegende: Die Eliteeinheit der Schweizer Armee für Einsätze im Ausland wird personell verstärkt. Keystone

Weitere Themen:

  • Wer ist Theresa May eigentlich? Was treibt sie an? Gabi Biesinger, stellvertretende Chefredaktorin beim Süd-West-Rundfunk (SWR) und längjährige Grossbritannien-Korrespondentin der ARD, gibt Auskunft
  • Im Norden Kanadas ist der grösste Diamant Nordamerikas entdeckt worden
  • Wenn Insel-Staaten wegen des Klimawandels im Meer versinken, werden die Bewohner staaten- und rechtslos. Das soll der Klimapass verhindern

Moderation: Roger Aebli