Erneuter Lockdown in Israel

Die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Israel steigen wieder an. Die israelische Regierung reagiert darauf mit einem gemässigten Lockdown. Einen umfassenden Lockdown zulasten der Wirtschaft möchte man verhindern. Die Journalistin Gisela Dachs schätzt die Massnahmen ein.

Strandbesucherinnen und -besucher aus der Vogelperspektive, die den Mindestabstand einhalten.
Bildlegende: Erneuter Lockdown in Israel Keystone

Weitere Themen:

  • In China steigen die Börsenkurse. Der Aktienindex ist derzeit auf dem höchsten Stand seit rund fünf Jahren. Und das, nachdem das Corona-Virus Chinas Wirtschaft lahmgelegt hatte. Der Journalist Felix Lee schätzt ein: Börsenhoch oder Blase?
  • In China soll sich eine neue Form des Schweinegrippe-Virus ausbreiten. Das zeigen Untersuchungen der Chinesischen Gesundheitsbehörde und der Weltgesundheitsorganisation WHO. Wie gefährlich ist das Virus?
  • Vor knapp einem Jahr wüteten in Australien die verheerenden Buschbrände. Wie präsent sind diese bei den Australierinnen und Australiern heute?

Autor/in: Sibylle Wüthrich, Moderation: Claudia Weber, Redaktion: David Karasek