Jair Bolsonaro präsentiert Rentenreform in Brasilien

Präsident Jair Bolsonaro hat sein erstes grosses innenpolitisches Projekt präsentiert: Seine Rentenreform. Erstmals soll es ein fixes Rentenalter geben. Ein Gespräch mit dem Journalist Thomas Milz.

Ein Mann hält ein Protestplakat in die Höhe, auf der auch der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro zu sehen ist.
Bildlegende: Gewerkschafter protestieren in Brasiliens Hauptstadt Sao Paulo gegen die angekündigte Rentenreform. Keystone

Die weiteren Themen:

  • In Rom beginnt heute die Bischofskonferenz. Während vier Tagen treffen sich die Kirchenoberen, um über die Missbrauchsfälle innerhalb der Katholischen Kirche zu diskutieren.
  • Der Kunstmarkt boomt. Denn Kunstwerke sind für Anleger zu interessanten Investitionsobjekten geworden. Das hat Folgen für die Künstler - aber auch für die Käufer.
  • Der Brexit kommt immer näher. Die damit verbundene Unsicherheit betrifft auch Schweizerinnen und Schweizer, die in Grossbritannien leben.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Monika Glauser