Notre-Dame weckt Erinnerungen an den Brand der Kapellbrücke

Was es bedeutet, wenn ein städtisches Wahrzeichen zerstört wird, hat auch Luzern erlebt: Vor 26 Jahren brannte dort die berühmte Kapellbrücke. Der Stadt-Architekt von Luzern, Jürg Rehsteiner, vergleicht es mit dem Verlust eines guten Freundes.

Brand der Kapellbrücke in Luzern 1993.
Bildlegende: Löscharbeiten beim Brand der Kapellbrücke in Luzern 1993. Keystone

Die weiteren Themen

  • Die Strafe von über 400'000 Euro, welche die AfD wegen illegaler Parteispenden bezahlen muss.
  • Die Investmentbank Goldman Sachs will ihren Dresscode lockern, um neue Talente anzuziehen.
  • High-End-Gaming-PCs kosten teils über 10'000 Franken. Auch Schweizer Computer-Hersteller machen bei diesem Geschäft mit.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Monika Glauser