Österreich hat einen Plan A

Der österreichische Bundeskanzler hat seinen "Plan A" vorgestellt: Ein 145 Seiten starkes Dokument mit Plänen für ein reformiertes Österreich - inklusive Inländervorrang, Mindestlohn und Erbschaftssteuer. Wir beleuchten, was an diesem Plan dran ist.

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern.
Bildlegende: Hat grosse Pläne für Österreich: Bundeskanzler Christian Kern. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Donald Trump hat sich in seiner ersten Medienkonferenz seit seiner Wahl eher wahlkämpferisch als präsidial gezeigt. Wir erklären, wie seine Äusserungen in seine Präsidentschaft einfliessen könnten.
  • VW muss wegen des Abgas-Skandals in den USA eine milliardenschwere Busse entrichten. Wir zeigen, wie die weitere Zukunft des Autobauerns aussieht.
  • Die neu eröffnete Elb-Philharmonie in Hamburg kam auch dank Geldern von Mäzenen zustande. Wir fragen nach, was Mäzene zu ihrem Engagement antreibt.

Autor/in: Markus Föhn, Moderation: Salvador Atasoy