Sozialdemokraten: Historischer Verlust in Hessen

Bei den Landtagswahlen in Hessen hat neben der CDU auch die SPD eine herbe Niederlage kassiert: je elf Prozentpunkte verlieren beide Parteien. Für die Sozialdemokraten das schlechteste Ergebnis aller Zeiten. Ein Gespräch mit Gero Neugebauer, Politologe und langjähriger Beobachter der SPD.

Das Rednerpult wird an der Wahlparty der hessischen SPD beim Abbau der Bühne mit Plastikfolie verpackt.
Bildlegende: Das Rednerpult wird an der Wahlparty der hessischen SPD beim Abbau der Bühne mit Plastikfolie verpackt. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Der Bau des neuen Grossflughafens von Istanbul dauerte nur drei Jahre. Der Preis dafür war aber hoch.
  • Die Postautoaffäre hat Folgen: Nach dem Subventionsskandal wenden sich mehrere Kantone von der Postauto AG ab. Einzelne Kantone wollen die Postautolinien öffentlich ausschreiben.
  • 95 Lehrer und Lehrerinnen wurde die Lehrerbewilligung entzogen - sie stehen auf einer schwarzen Liste. Die meisten von ihnen haben ihre Zulassung wegen Sexualdelikten verloren, andere Gründe können Suchtprobleme oder Krankheit sein. Dazu Yvonne Feri, SP-Nationalrätin und Stiftungsratspräsidentin von Kinderschutz Schweiz.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Andrea Christen