Urteil zur Legalisierung der Homosexualität in Kenia verschoben

Heute hätte in Kenia eigentlich das Verfassungsgericht über eine Entkriminalisierung der Homosexualität entscheiden sollen. Doch das Urteil wurde in den Mai vertagt. Für die Schwulen und Lesben Community eine grosse Enttäuschung.

LGBT-Aktivisten in Kenia. Sie tragen Masken, um ihre Identität zu schützen.
Bildlegende: LGBT-Aktivisten in Kenia. Sie tragen Masken, um ihre Identität zu schützen. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Frauen verdienen immer noch weniger als ihre männlichen Kollegen. Ein Gespräch zur Lohngleichheit anlässlich des heutigen Equal Pay Day.
  • Der Messengerdienst «WhatsApp» feiert am Wochenende das 10-Jahr Jubiläum. Die App ist so erfolgreich, dass sie die Art unserer Kommunikation verändert hat.
  • Ein Mini-Roboter - «Maulwurf» genannt - ist seit 10 Tagen auf dem Mars. Er soll herausfinden, was sich unter der Oberfläche des roten Planeten befindet.

Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Raphaël Günther