«Viele kubanische Berater haben enge Kontakte zu Venezuela»

Bei den aktuellen Entwicklungen in Venezuela spielt auch Kuba eine wichtige Rolle. Desertierte Soldaten berichten, dass Militärberater und Geheimdienstleute aus Kuba gewaltigen Druck auf die Armeeangehörigen ausübten und sie auf «Linie» des Maduro-Regimes zwingen würden.

Eine Hausmauer mit den Gesichtern von Hugo Chavez und Che Guevara.
Bildlegende: Kuba verübt Einfluss auf Venezuela Reuters

Weitere Themen:

  • Nach dem Anschlag in Neuseeland wird die Tragödie Schritt für Schritt aufgearbeitet. Wie präsent sind die Attentate in dem Land 6 Wochen danach?
  • Nach dem Treffen von Bundespräsident Ueli Maurer mit Chinas Staats-Chef Xi Jinping in Peking ist die China-Delegation des Europaparlaments über das Vorgehen der Schweiz erstaunt.
  • Wie lassen sich Häftlinge nach ihrer Strafe wieder in die Gesellschaft integrieren? Die Antwort: Durch Bildung während der Haft. Wir haben einen Gefängnis-Lehrer begleitet.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Susanne Stöckl