Zum Inhalt springen

Arena Abstimmungs-Arena: Pauschalbesteuerung abschaffen?

Reiche Ausländer geniessen in der Schweiz eine steuerliche Sonderbehandlung. Sie können sich in fast allen Kantonen nach Aufwand – sogenannt pauschal – besteuern lassen, statt aufgrund ihres Vermögens. Linke Parteien finden dies unfair und wollen die Pauschalbesteuerung schweizweit abschaffen.

Genfersee mit Villa im Vordergrund
Legende: Imago

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag dreissig Minuten nach der Sendung geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

245 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von D.Wiederkehr, Solothurn
    Ein Thema das bewegt. Ich stimme eigentlich immer stramm wie man bei den Grünen muss wie die Parteileitung. Hier setze ich eine Ausnahme. Diese fremdenfeindliche Initiative die gegen Ausländer hetzt, weil sie "mehr" haben als wir, kann ich nicht unterstützen. Nein zur Initiative. Ja für ein gemeinsames Zusammen. Wo man nicht ausländerfeindliche Parolen hört wie von den Befürwortern dieser Initiative.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von M. Hediger, Aarau
      D.Wiederkehr: " Ich stimme eigentlich immer stramm wie man bei den Grünen muss" Können oder dürfen Sie nicht selbständig denken? Wenn Sie das Wort "-Ausländer" hören, blinkt gleichzeitig das Wort "Fremdenfeindlich " auf. Was haben Sie gegen die Schweizer?
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von hans-rudolf holzer, horgen
    Niemand ging darauf ein, ob und wie sich die Pauschalbesteuerten überhaupt bei uns integrieren. Tatsache ist doch einfach, dass die zuletzt zu uns gekommen sind wegen der Schweizer.... Höchstens die allerhöchste Elite unseres Landes genügt doch den Ansprüchen dieser Leute, weshalb man sie ja meistens im Kreis von ebenfalls reichen Ausländern oder internationalen Stars aus des Film-, Show-, Musik-, Kunst-Szene oder dann aus dem Hochadel oder Koryphäen aus der Wirtschaft findet.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von M.Bracher, Bern
    Nach der SP-"Wasser predigen, Wein saufen"-Kiener-Nellen und den SP-Kampfschreiber hier, fällt mir ein sehr gutes Zitat ein! " Wenn du nicht weisst, wie du Abstimmen sollst, stimme das Gegenteil ab, was die SP sagt. Damit fährst du möglicherweise nicht besser, aber AUF GAR KEINEN FALL SCHLECHTER" 16:30 8.11.14 http://www.srf.ch/sendungen/arena/abstimmungs-arena-pauschalbesteuerung-abschaffen-2
    Ablehnen den Kommentar ablehnen