Zum Inhalt springen

Arena Angst vor dem Islam

Islamistisch motivierte Anschläge wie jüngst in Brüssel werfen auch einen Schatten auf alle Muslime in der Schweiz. Wie gehen sie damit um? Und: Was hat der Islam mit den IS-Selbstmordattentätern zu tun?

Halbmond mit Stern - Symbol für den Islam
Legende: Colourbox

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag dreissig Minuten nach der Sendung geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

505 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Beppie Hermann, Bern
    Mindestens im Stundentakt erhalten wir unsägliche Nachrichten aus aller muslimischer Welt. Und da wirft uns so ein Blancho Islamophobie vor! Er soll sich mal überlegen, ob man allgemein nicht von Westophobie der Muslime sprechen sollte.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von László Schink, Sopron
    Offensichtlich muss es doch ein Problem geben, wenn die Behörden nach Straftaten verschweigen, dass die Straftäter aus dem islamischen Kulturkreis stammen. Warum nur?? Oder warum das Theater in Köln?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Stefan Schwarz, St. Gallen
    "»Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.« Türkischer Ministerpräsident Tayyip Erdogan " Genau richtig R. Anderegg. Schade wenn radikalisierte Linke Terroristen genial finden gleich nach dem sie zum Boykott gegen Juden aufgerufen haben.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen