Zum Inhalt springen

Arena Das Jahr der Populisten?

Was für ein Jahr! Der Brexit in Grossbritannien, Donald Trump in den USA – und auch in Kontinentaleuropa feiern rechte Bewegungen grosse Erfolge. Sind diese Parteien und Kräfte populistisch? Und: Sind sie bald alle an der Macht?

Megaphone
Legende: Colourbox

Hier erhalten Sie die Gelegenheit, die Themen der Sendung mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu vertiefen.

Wir bitten die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sich an die Regeln zu halten und themenorientierte Beiträge zu verfassen. Meinungseinträge, welche gegen die Regeln verstossen und keinen Bezug zur aktuellen Arena aufweisen, werden nicht publiziert. Dies gilt ebenfalls für Einträge, welche identisch mit bereits bestehenden Beiträgen sind. Inhalte mit Links auf externe Websites werden nicht aufgeschaltet.

Das Forum ist bis Samstag dreissig Minuten nach der Sendung geöffnet und moderiert. Das heisst: Die Beiträge werden nicht automatisch veröffentlicht, sondern einzeln frei geschaltet. Dies geschieht mehrmals täglich in regelmässigen Abständen. Daher kann es aber vorkommen, dass ein Beitrag mit einer gewissen Verzögerung aufgeschaltet wird. Wir bitten Sie um Verständnis.

226 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Herr Selvä (Liberal)
    Nur die SVP ist für und nicht gegen das Volk¨!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Herr Selvä (Liberal)
    Es ist nicht wahr dass bei der Propaganda-Arena über die SP (mit 3 Vertretern der Linken, keiner von der SVP) über das Thema Linkspopulismus und die SP geredet wurde. Ich Frage darum wann gibt es mal eine Sendung über die Gefährlichkeit von Linkspopulisten welche Andersdenkende ständig Verunglimpfen. Die Linken Parteien hetzen ihre artigen Linken Wutbürger auf und die hetzen gegen Andersdenkende. Bezeicznen jeden als Rassisten, Nazi, dumm. Dies ist gefährlich und sollte uns Sorgen machen
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von László Schink (gegen_links_grün)
    Es ist eben auch Populismus von Seiten der Linken, wenn man wieder und wieder etwas behauptet, was zwar nicht der Wahrheit entspricht, aber doch sehr populär ist und gerne gehört wird, wie die Geschichte vom Apfel- und Rosendieb, jenseits der Wahrheit und Vernunft, aber bestens geeignet für Kampagnen und Verunglimpfungen, was dann zum Postfaktum wird. Erlaubt ist was gefällt, nicht was stimmt. Ähnlich ist es mit dem Video von dieser Gertrude aus Wien.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen