Zum Inhalt springen
Inhalt

Arena «Terror - Ihr Urteil»: So habt ihr entschieden!

Nicht schuldig! So habt ihr entschieden am Themenabend «Terror - Ihr Urteil». 84% der Zuschauer in der Schweiz haben dafür gevotet, dass Lars Koch nicht des Mordes an 164 Menschen verurteilt wird. In Deutschland und Österreich stimmten jeweils 87% Prozent für nicht schuldig.

Legende: Video Terror - Ihr Urteil: nicht schuldig abspielen. Laufzeit 05:52 Minuten.
Aus Film vom 17.10.2016.

Während des Films «Terror - Ihr Urteil» wurde auch auf Twitter unter #SRFTerror rege mitdiskutiert. Hier findet ihr ein paar ausgewählte Tweets. So könnt ihr den spannenden TV-Abend nochmals erleben.

Hier gibt's übrigens den ganzen Film und sowieso alles zum Themenabend «Terror - Ihr Urteil» www.srf.ch/terror

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Esther Gisler Fischer (la Pasionara)
    Ich denke, dass eine völlig andere Politik entstehen würde, wenn eine Gemeinschaft lernen könnte, ihre Verluste und ihre Verletzbarkeit auszuhalten. So eine Gemeinschaft wüsste besser, was sie an andere bindet. Sie wüsste, wie radikal abhängig sie von der Beziehung zu, vom Austausch mit anderen ist. Ich meine, das würde – oder könnte – ein wichtiges Element auf dem Weg zu einem internationalen Verständnis von Gerechtigkeit sein. (Judith Butler in „Krieg und Affekt“)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Esther Gisler Fischer (la Pasionara)
    Schade, dass Jo Lang abgeklemmt wurde, als er von Integration als Präventivmassnahme gegen Radikalisierung gesprochen hat!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Esther Gisler Fischer (la Pasionara)
    Die Dilemma-Situation des Films ist zwar in ihrer Anlage interessant, doch befasste sich die ganze Diskussion halt wieder mal nur mit den Folgen von solchen Anschlägen. Denn heutige Terrororganisationen wie der IS sind die Frucht vorhergehender westlicher Militärinterventionen. In ihrer Ausprägung sind sie inzwischen genau so modern wie die Massnahmen, welche ihnen nun entgegen gesetzt werden.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen