Black Music Special: Raphael Saadiq perfektioniert Soul’n’Roll

Bald wird sich auch der letzte grosse Soulaltmeister für immer zur Ruhe gelegt haben und dann bleiben uns Soulfans nur noch die alten Songs wieder und wieder anzuhören.

Zum Glück gibt es aber auch jüngere Künstler wie Raphael Saadiq. Sein neues Album «Stone Rollin‘» konserviert den Spirit der wundervoll knisternden alten Soulmusik.

Im DRS 3 Black Music Special hören wir, wie es tönt, wenn der Grammygewinner aus Kalifornien sogar noch einen Schritt weiter geht und seinen Soul mit den verzerrten Gitarren und den schnellen Rhythmen der Marke Chuck Berry vermischt - Soul'n'Roll vom Feinsten.

Gespielte Musik