Mit Noisia und Foreign Beggars die Energiewende schaffen

Die einen haben keine fetten Beats aber können rappen wie nix. Die anderen haben dicke Beats aber keine Raps. Was tun? Zusammenspannen und das eigenwilligste und druckvollste Rap-Album des Jahres auf den Tresen hauen. Ganz einfach.

Bildlegende: PD

Die englischen Rapper Foreign Beggars sind bekannt für ihre virtuos getakteten Texte. Ihre eigenen Beats konnten da bisher leider meist nicht mithalten. Das Drumn‘Bass-Trio Noisia aus Holland weiss wie man massiv übergewichtige Beats schraubt; allerdings ohne Texte.

Seit die beiden Gruppen zusammenarbeiten ist Europäischer Rap neu definiert worden und feiert einen Grosserfolg nach dem anderen. Ihr neues Album «I Am Legion» erscheint nächste Woche und birgt derart viel Energie, dass man damit sämtliche Atomkraftwerke Europas ersetzten könnte. Wir lassen den Britisch-holländische Bass-Föhn schon heute aufheulen - Black Music Special: Explosionsgefahr!

Gespielte Musik