«Soul Train» - Nächster Halt: Black Music Special

«Dr. House» oder «CSI» - alles Kindergarten im Vergleich zu einer der erfolgreichsten und nachhaltigsten Fernseh-Serien der amerikanischen Geschichte: «Soul Train» startete im Jahr 1971 und hielt sich 35 Jahre lang am Bildschirm.

Don Cornelius
Bildlegende: Don Cornelius

Über 1100 Folgen der schwarzen Musik- und Varieté-Show wurden gesendet und es gibt kaum einen grossen Schwarzen Musiker, der nicht einmal bei «Soul Train» aufgetreten ist.

Am Mittwoch starb Don Cornelius, der Erfinder und erste Moderator der Show. Grund genug, die legendäre Geschichte von «Soul Train» nochmals aufleben zu lassen und die eigenwilligsten musikalischen Auftritte zu feiern.

Gespielte Musik

Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier