Trombone Shorty - Der Kurze mit der Posaune

«Wenn Du heute irgend jemandem auf der Strasse in New Orleans den ipod-Stöpsel aus dem Ohr reisst und hörst, was für Musik da gerade läuft, dann ist es wahrscheinlich die neue Scheibe von Trombone Shorty» schreibt ein amerikanischer Musikverkäufer in seinem Blog.

Troy Andrews alias Trombone Shorty, der junge Wilde mit Posaune und Trompete, mischt mit seinem Album «For True» sowohl die Jazz- wie auch die R&B-Szene gehörig auf. Black Music Special klärt, wie man im zarten Alter von 25 Jahren jene Stadt, die als «Wiege des Jazz» bezeichnet wird total vereinnahmen kann.

Ausserdem versuchen wir herauszufinden, warum uns der Kanadische Rapper D-Sisive in seinem Song «Switzerland» derart in die Pfanne haut.

Und: Um die Zeit bis zum 15. November zu verkürzen - dann erscheint nämlich das neue Album von Rapper Has-Lo, könnt ihr euch jetzt hier diesen Gratis-Track runtersaugen.

Gespielte Musik

Moderation: Sascha Rossier, Redaktion: Sascha Rossier