mit Carole Haensler Huguet, Direktorin Museum Villa dei Cedri

Carole Haensler Huguets Arbeitsort lässt sich sehen: eine neoklassizistische Villa in Bellinzona mitten in einem Park. Die «Villa dei Cedri» ist ein Museum mit Schwerpunkt auf Tessiner und lombardischer Kunst von Mitte des 19. Jahrhunderts bis heute. Carole Haensler Huguet ist dort seit 2013 Direktorin. Nach Stationen am «Centre dArt Contemporain Genève» und dem «Zentrum Paul Klee» weiss die Kunsthistorikerin von den unterschiedlichen Museumskulturen in der vielsprachigen Schweiz. Wir sprechen mit ihr ausserdem über einen ausgewählten Artikel.