Dem armen Jesus nachfolgen

Seit nun genau 400 Jahren leben Frauen in der Klostergemeinschaft Namen Jesu in Solothurn und folgen dem armen Jesus nach, leben also in der Tradition franziskanischer Frömmigkeit. Eine Klosterfrau erzählt von diesem bereichernden Lebensweg in Armut.  

Und als zweites Thema: Muslimische Theologie an Schweizer Universitäten?