Der katholische Newsroom geht live

Das geplante katholische Medienzentrum war bereits Thema, lange bevor es online gegangen ist: Werner de Schepper sollte Chefredaktor werden, sprang dann aber ab. Nun hat die Redaktion unter dem Redaktionsleiter Martin Spilker ihre Arbeit aufgenommen.

Porträt.
Bildlegende: Die Redaktion hat unter dem Redaktionsleiter Martin Spilker ihre Arbeit aufgenommen. kath.ch

Neues Jahr, neues Glück: Seit dem Dreikönigstag ist kath.ch im neuen Gewand unterwegs im Netz. Nachdem zunächst das Debakel um die Chefredaktions-Frage die Berichterstattung dominierte, wollen wir nun wissen, wie ein katholischer Newsroom funktioniert. Denn erklärtes Ziel von kath.ch ist, mit Geschichten aus Kirche, Religion und Gesellschaft zum «Must» in der Medienlandschaft werden.

Weitere Themen:

  • Papst Franziskus besucht vom 12. bis 19. Januar Sri Lanka und die Philippinen. Tatsächlich ist die grosse Mehrheit der Filipinos katholisch und das Land ist das grösste christlich geprägte Land in Südostasien. Anlass für uns, das Land und seine Katholiken genauer anzuschauen.
  • Nachrichten der Woche

Redaktion: Deborah Sutter