Der Kult um Padre Pio

An Padre Pios 50. Todestag wird rund um den Globus seiner gedacht ¦ Es gibt ihn: Den islamischen Feminismus ¦ Religionsmeldungen der Woche

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Der kultigste Heilige Italiens
Vor hundert Jahren zeigten sich die Wundmale ähnlich derer Christi am Kapuziner Padre Pio. Auch sonst wurden einige Wunder mit ihm erlebt, so dass er schon zu Lebzeiten wie ein Heiliger verehrt wurde. Vor 50 Jahren starb Padre Pio.
Raphael Rauch

Zurück zu den Quellen
Eigentlich ist die Marokkanerin Asma Lamrabet Ärztin und keine Theologin. Doch sie kennt den Koran in und auswendig. Daher weiss sie: Der Prophet Mohammed ist wesentlich frauenfreundlicher, als viele das wahrhaben wollen. Quellenkunde ist deshalb für die muslimische Feministin das A und O im Kampf gegen nur scheinbar religiös legitimierte Unterdrückung.
Maya Brändli

Meldungen
Neues aus Religionen und Kirchen

Redaktion: Judith Wipfler