Die hinduistischen Bhajan-Gesänge

Singen, Anrufungen, Rezitationen: In allen Religionen spielt Musik eine Rolle. Das Zürcher Forum der Religionen stellt in einer Reihe Musiktraditionen verschiedener Religionen vor. Den Anfang machen hinduistische Bhajan-Gesänge.

In Bhajans besingen Gläubige, hier ein hinduistischer Sadhu, ihre Liebe zu Gott in einfachen Worten.
Bildlegende: In Bhajans besingen Gläubige, hier ein hinduistischer Sadhu, ihre Liebe zu Gott in einfachen Worten. Wikimedia/Pierre-Emmanuel Boiton

Im Hindu-Tempel in Zürich singt die Gemeinschaft jeweils am Freitag gemeinsam religiöse Lieder. Damit soll das Göttliche verehrt werden. Das Zürcher Forum der Religionen gibt einen Einblick in diese Tradition und auch in die Klangformen anderer Religionen.

Weiteres Thema
Prominente Schweizer Juden setzen sich für den Erhalt der Bibliothek der ICZ (Israelitische Cultusgemeinde Zürich) ein. Die wertvollsten Stücke stammen aus dem von den Nazis zerstörten Rabbinerseminar Breslau. Doch nun fehlen die Mittel zur Pflege und Aufarbeitung der Bücher.

Redaktion: Antonia Moser