Volksfrömmigkeit in Palermo

Auf den Besuch von Papst Benedikt diesen Sonntag bereitet sich Palermo schon seit Monaten vor: es wird ein Volksfest mit viel fröhlicher Marschmusik.

Der Papst selbst ist bei den Devotionalienhändlern zwar eher ein Ladenhüter, aber die Volksfrömmigkeit ist nach wie vor sehr lebendig auf Sizilien und schweisst die Menschen zusammen.

 

Weiteres Thema:

Kommentar aus Kairo zum Buch: «Die grosse Verschleierung».