Was uns bewegt – die vielen Missbrauchsfälle

Dezemberserie: Was Religionsjournalistinnen und Religionsjournalisten 2018 bewegte ¦ Religionsmeldungen der Woche

Symbol auf Grün
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Missbrauch und der schwierige Umgang mit Sexualität – das hat bewegt
Wir diskutieren mit drei Beobachterinnen und Beobachtern, welche Themen sich für sie als richtungsweisend abzeichnen. Sylvia Stam, Redaktionsleiterin von kath.ch, Yves Kugelmann, Leiter des jüdischen Wochenmagazins «tachles», und Pascale Huber, Geschäftsführerin der Reformierten Medien, sind unsere Gäste.
Sylvia Stam beschäftigten die vielen Missbrauchsfälle, die 2018 ans Licht gekommen sind. Und auch in der reformierten Kirche und in der jüdischen Gemeinschaft sind Übergriffe und der Umgang mit Sexualität ein Thema.

Redaktion: Deborah Sutter