EMM ist auf «Botox fürs Herz 2» so enspannt wie noch nie

Die grundsätzliche Devise im Hip-Hop: fressen oder gefressen werden – to be or not to be. Je mehr (Lebens-)Erfahrung jemand mitbringt, desto entspannter und grösser der Kackhaufen auf diese Devise. EMM aus Luzern spielt diese Erfahrung aus.

Bildlegende: srf

Autor/in: Mauro Wolf