In die Schweiz gezogen – zwei Pianisten und zwei Klavierduos

Sie spielen alle exzellent Klavier und sie sind vor Jahren in die Schweiz gezogen: See Siang Wong aus Holland, Christoph Scheffelt aus Chile, das Duo Poskute-Daukantas aus Litauen und Adrienne Sóos vom Duo Soós-Haag aus Ungarn.

Bisher sind sie auch geblieben und begegnen sich heute in der CH-Musik.

Franz Schubert: Klaviersonate A-Dur D 664
(See Siang Wong, Klavier)

Edvard Grieg: Peer Gynt-Suite Nr. 1 op. 46 (Fassung für Klavier zu 4 Händen)
(Klavierduo Vilija Poskute und Tomas Daukantas)

Claude Debussy: Pour le piano
(Christoph Scheffelt, Klavier)

Béla Bartók: Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug
(Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag; Christian Hartmann und Andreas Berger, Perkussion)

Redaktion: David Schwarb