Schumann, die Schweiz und die (Dichter)liebe

Er erobert die Gesangs-Szene im Sturm, im Opernhaus – und genauso gern auf der Liedbühne: Der junge Schweizer Tenor Mauro Peter. Auf seiner neuen CD beleuchtet er Robert Schumanns Liedschaffen. Wir nehmen das zum Anlass für eine akustische Reise von der Schweiz aus in die Welt von Robert und Clara.

Redaktion: David Schwarb