Spanisches Temperament am Rheinknie

  • Samstag, 15. August 2020, 16:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. August 2020, 16:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Basler Hochschule für Alte Musik - die Schola Cantorum Basiliensis - wagt sich mit ihrer neusten CD-Produktion an eine Premiere und legt die Ersteinspielung von José de Nebras «Vendado es Amor, no es ciego» aus dem Jahr 1744 vor.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Die Zarzuela ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten erhaltenen Bühnenwerke von de Nebra und bietet eine temperamentvolle und farbenfrohe Handlung mit vielen virtuosen Arien. Es geht um Liebe und Macht, ohne moralischen Zeigefinger, gewürzt mit lautstarken gegenseitigen Beschimpfungen der beteiligten mythologischen Figuren.

José Nebra: Ausschnitte aus der Zarzuela «Vendado es amor, no es ciego»
Giulia Semenzato, Sopran
Alicia Amo, Sopran
Eva Maria Soler Boix, Sopran
Amalia Isabel Montero Neira, Sopran
Natalie Pérez, Mezzosopran
Yannick Debus, Bariton
Los Elementos
Ltg: Alberto Miguélez Rouco

Wolfgang Amadeus Mozart: Thamos, König in Ägypten. Heroisches Drama KV 345, Orchestersuite
Kammerorchester Basel
Ltg: Giovanni Antonini

Redaktion: Valerio Benz