Max Bruchs 2. Sinfonie mit dem Sinfonieorchester Wuppertal

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Max Bruch: Sinfonie Nr. 2 f-Moll
Sinfonieorchester Wuppertal
Ltg: Gernot Schmalfuss

Franz Liszt: Klaviersonate h-Moll
Daniil Trifonov, Klavier

Musik 15 - 16 Uhr

Ludwig van Beethoven: Coriolan-Ouvertüre c-Moll op. 62
Deutsche Kammerphilharmonie
Ltg: Paavo Järvi

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581
1. Allegro
Carmina-Quartett
Wolfgang Meyer, Klarinette

Friedrich Kalkbrenner: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 61
3. Rondo (Vivace)
Howard Shelley, Klavier
Tasmanian Symphony Orchestra
Ltg: Howard Shelley

Antonin Dvorak: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
3. Allegretto grazioso
Budapester Festival Orchester
Ltg: Ivan Fischer

César Franck: Präludium, Fuge und Variation für Orgel op. 18
1. Präludium (Andantino)
Bearbeitung für 2 Gitarren
Amadeus Guitar Duo

Léo Delibes: Les filles de Cadix. Lied
Natalie Dessay, Sopran
Berliner Sinfonie-Orchester
Ltg: Michael Schönwandt

François Borne: Fantaisie brillante sur des airs de «Carmen» für Flöte und Klavier
Bearbeitung für Saxophon und Klavier
Hayrapet Arakelyan, Saxophon
Jang Eun Bae, Klavier