Orchestra della Svizzera Italiana

Sergej Prokofiew: Violinkonzert Nr. 1, D-Dur, op. 19 (Pavel Berman, Violine; Andrey Boreyko, Leitung)

Gian Francesco Malipiero: Sinfonische Fragmente aus drei Goldoni-Komödien (Christian Benda, Leitung)

Manuel de Falla: Nächte in spanischen Gärten. Sinfonische Impressionen für Klavier und Orchester (Jean-Marc Luisada, Klavier; Jean-Bernard Pommier, Leitung)

(Orchestra della Svizzera Italiana)