Schottland-Variationen. Beethoven-Rarität mit Evgenia Rubinova

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Ludwig van Beethoven: 6 variierte Themen op. 105
Evgenia Rubinova, Klavier

Max Bruch: Schottische Fantasie Es-Dur op. 46
Antje Weithaas, Violine
Radio-Philharmonie Hannover des NDR
Leitung: Hermann Bäumer

Fernando Sor: Thema und Variationen über «Ye Banks and Braes»
Christoph Denoth, Gitarre

Felix Mendelssohn: Hebriden-Ouvertüre op. 26
Musikkollegium Winterthur
Leitung: Douglas Boyd

Musik 15.03-16.00

Johann Sebastian Bach: 1. Satz (Allegro) aus dem Oboenkonzert F-Dur BWV 1053 R
Marcel Ponseele, Oboe
Il Gardellino

Michel Lambert: Rochers vous êtes sourds. Air de cour
Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran
Luca Pianca, Laute

Luigi Boccherini: Ouvertüre zur Zarzuela «La Clementina»
Les Talens Lyriques
Leitung: Christophe Rousset

Wolfgang Amadeus Mozart: 3. Satz (Allegretto) aus der Sonate für Klavier zu 4 Händen C-Dur KV 521
Klavierduo Gülru Ensari und Herbert Schuch, Klavier

Peter Tschaikowsky: 3. Satz (Scherzo) aus der Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13 «Winterträume»
Göteborger Symphoniker
Leitung: Neeme Järvi

Carl Reinecke: 3. Satz (Adagio ma non troppo) aus dem Bläseroktett B-Dur op. 216
Kammerakademie Oslo

Pablo de Sarasate: Carmen-Fantasie op. 25
Sarah Chang, Violine
Berliner Philharmoniker
Leitung: Placido Domingo

Redaktion: David Schwarb