Von St. Petersburg in die Welt: Der russische Pianist Yevgeny Sudbin


Nikolaj Medtner: aus Vergessene Weisen op. 38 und 39

Sergej Rachmaninow: aus Préludes op. 23 und 32

Moissej Weinberg: Cellosonate Nr. 2 op. 63

Yevgeny Sudbin, Klavier; Alexander Chaushian, Cello

Redaktion: Valerio Benz