Wider den tierischen Ernst. Neues von «Les Passions de l'Ame»

Johann Joseph Fux: Partita für 2 Violinen und Basso continuo «Les Combattans»
Heinrich Ignaz Franz von Biber: Partita für Violine, Viola und Basso continuo Nr. 4 Es-Dur
Les Passions de l'Ame
Leitung: Meret Lüthi

Anton Eberl: Klaviersonate g-Moll op. 27
Marie-Luise Hinrichs, Klavier

Joseph Wölfl: Streichquartett G-Dur
Quatuor Mosaïques

Musik 15.03-16.00

Robert Schumann: 1. Satz (Lebhaft) aus der Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 «Rheinische»
WDR-Sinfonieorchester Köln
Leitung: Heinz Holliger

George Onslow: 2. Satz (Andantino sostenuto) aus dem Streichquartett Nr. 12 Es-Dur op. 10/3
Quatuor Ruggieri

Frédéric Chopin 3. Satz (Rondo. Vivace) aus dem Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11
Rafal Blechacz, Klavier
Royal Concertgebouw Orchestra
Leitung: Jerzy Semkow

Maurice Ravel: 2. Satz (Forlane) aus «Le tombeau de Couperin»
Tonhalle-Orchester Zürich
Leitung: Lionel Bringuier

Edvard Grieg: 3. Satz (Allegro animato) aus der Violinsonate Nr. 3 c-Moll op. 45
Alexandra Soumm, Violine
David Kadouch, Klavier

Aaron Copland: The boatmen's dance aus den Old american songs
Thomas Hampson, Bariton
Saint Paul Chamber Orchestra
Leitung: Hugh Wolff

George Gershwin: Cuban Overture
Münchner Philharmoniker
Leitung: James Levine

Redaktion: David Schwarb