Alan Jackson als Bluegrasser

Country-Superstar Alan Jackson hat schon lange mit einem Bluegrass-Album «gedroht», wie er sich selber ausdrückte. Jetzt hat er zugeschlagen. Mit «The Bluegrass Album» stellt er sich in eine bereits längere Reihe von Country-Künstlern, die im Laufe ihrer Karriere irgendwann diesen Schritt wagen.

Alan Jackson am «Rockingham County Fair» in Harrisonburg, Virgina, USA (August 2013).
Bildlegende: Alan Jackson am «Rockingham County Fair» in Harrisonburg, Virgina, USA (August 2013). Keystone

«Country Special» macht unter ihnen die grosse Runde: Dolly Parton, Ricky Skaggs, Patty Loveless oder Dierks Bentley. Im Zentrum aber steht Jacksons Album mit seinen überzeugenden neuen Eigenkompositionen und wenigen ausgewählten Covers.

Ausserdem: Neues aus den USA von Sheryl Crow, John Mayer, Billy Currington, Chris Young und aus der Schweiz von Unifour, Pink Pedrazzi und Romy Joy.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker